Ausbildung in der Altenpflege

Wir bilden Sie in unseren Seniorenzentren zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger aus.

Das deutsche Altenpflegegesetz (AltPflG) regelt bundeseinheitlich die Ausbildung der Altenpflegerinnen und Altenpfleger. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Die theoretische Ausbildung findet in öffentlichen-rechtlichen oder staatlich anerkannten privaten Altenpflegeschulen statt.

Zugangsvoraussetzungen für die Altenpflegeausbildung:

Realschulabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss.

Zu den wesentlichen Ausbildungszielen gehören nach § 3 AltPflG u. a. :

  • die fachkundigen, medizinisch-pflegerischen Erkenntnisse entsprechend umfassende und geplante Pflege,
  • die Mitwirkung bei der Behandlung kranker und alter Menschen einschließlich der Ausführung ärztlicher Verordnungen,
  • die Begleitung Sterbender, 
  • die Betreuung und Beratung alter Menschen in ihren persönlichen und sozialen Angelegenheiten sowie- die Hilfe zur Erhaltung und Aktivierung der eigenständigen Lebensführung.